Schullesungen

Zoe Hagen liest am 27.10.16 um 13.00 Uhr in der Frida-Levy-Gesamtschile Essen

Am 28.10.16 liest Zoe Hagen um 8.00 Uhr in der Erich-Kästner-Gesamtschule Essen

Tage mit Leuchtkäfern – Über Freundschaften, Essstörungen… und das Leben!

»Du bist einsam und unglücklich, dein Leben wie ein falscher Film, der an dir vorbeiläuft. Bis du neue Freunde triffst. Gut, die sind alle ein bisschen verrückt, sie nennen sich ›Der Club der verhinderten Selbstmörder‹. Aber sie geben dir Halt und sind wie Leuchtkäfer in deiner bodenlosen Traurigkeit. Denn du hast nur das eine Leben.« Der Debütroman in Tagebuchform der 17-jährigen Zoe Hagen, in dem Zoe Hagen auch selbst Vergangenes aufarbeitet, ist keine leichte Kost; in Tage mit Leuchtkäfern schreibt sie über eine Gruppe von Jugendlichen, die sich während einer Therapie kennenlernen und Freunde werden. Eine (Jugend)Geschichte über das Leben, über Philosophie, und Freundschaften.

Karen Krüger liest am 31.09.2016 um 10.40 Uhr in der Gustav Heinemann Gesamtschule Essen

Deutschland diskutiert immer wieder über Islam und Kopftuch, über Integration und Mohammed Karikaturen – aber nachgesehen, was es mit dem Islam hierzulande wirklich auf sich hat, das hat bislang kaum jemand. Karen Krüger macht sich auf eine Deutschlandreise der besonderen Art. Sie sucht Muslime und deren Lebenswelten auf, trifft Leute, die ihren muslimischen Glauben ganz abgelegt haben, und solche, die am liebsten schon morgen als Dschihadisten in den Nahen Osten aufbrechen würden. Ihre Reise führt sie zu prominenten «Vorzeige-Türken», zu muslimischen Bundeswehrsoldaten, Lehrern, Kommunalpolitikern, zu Imamen und Religionskritikern. Immer leitet sie die Gretchenfrage: Wie hältst du’s mit der Religion? Was bedeutet Islam für dich? Und was heißt das für die deutsche Gesellschaft? Karen Krüger verleiht dem deutschen Islam ein Gesicht, nein: viele Gesichter. Eine solche Reportage betritt Neuland, mitten in Deutschland.
Die Fragen, wie Deutschland und der Islam miteinander leben werden und ob es vielleicht sogar schon einen ganz speziellen Islam made in Germany gibt, werden noch lange Thema bleiben. Dieses Buch zeigt, worum es geht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturzentrum Grend